Noch nie war Ukulele spielen so einfach und entspannt! Die wichtigsten Techniken des Ukulelenspiels werden anhand von Song-Klassikern und Übungen für jeden Ukulele-Fan anschaulich und leicht nachvollziehbar erklärt. Die Spieltechnik konzentriert sich dabei hauptsächlich auf die Liedbegleitung mit Akkorden und Schlagrhythmen. Darüber hinaus lernt man das Fingerzupfen und vieles Interessantes mehr.

 

Mit jedem Song erweitert man seine Kenntnisse, da zwischen den Liedern immer

wieder kurze Lerneinheiten sind. 

  • Dauer: 2,5 Stunden
  • Instrument: Eigene Ukulele mitbringen (Wer keine eigene Ukulele hat, hat die Möglichkeit eine zu leihen oder zu erwerben)
  • Termin: Samstag, 16.02.2019
  • Uhrzeit: 14.30 bis 17.00 Uhr
  • Teilnahmegebühr: 35,00 € pro Person

Der Dozent, Buch-Autor und Profi-Gitarrist Daniel Schusterbauer absolvierte die "Schule für Rockgitarre" (S.R.G. Frankfurt/Main) und das "Guitar Institute of Technology" (G.I.T. Los Angeles/USA) mit Abschlüssen. Er arbeitet heutzutage als Live- und Studiogitarrist, Lehrbuchautor, Gastdozent und als Autor für Workshop-Serien. Er komponiert und arrangiert in sämtlichen Musikrichtungen und spielt neben der Gitarre und der Ukulele auch Lapsteel. Die praktischen Ansätze in seinen Lehrmethoden stammen aus seiner jahrelangen Tätigkeit als Dozent.


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.