Dieser Kurs schließt an den Einsteiger-Workshop Teil 1 an und vermittelt neben Vertiefung der Spieltechnik - Einzeltonspiel, Atmung und Tonbildung - weitere spannende Aspekte des vielseitigen Instruments. Durch die Einführung in das  "Bending" (das Erzeugen neuer, bluesiger Töne) und mit einfachen Blueslicks nähern wir uns der Sprache des Blues und Folk und gewinnen neue Spielmöglichkeiten hinzu.

  • Vorkenntnisse: Voraussetzung für das Bending ist das Spielen sauberer Einzeltöne
  • Instrument: Diatonische Mundharmonika in der Tonart C bitte selbst mitbringen
  • Der Termin wird noch ermittelt
  • Kursgebühr : 35 € pro Person

Durch ihre langjährige Erfahrung als Workshop-Dozentin und Musikerin gelingt es Linda Krieg eine lockere Atmosphäre zu schaffen, die Spaß, Begeisterung und Lernen verbindet. Linda Krieg ist Live-Musikerin, Pädagogin und Workshop-Dozentin. Sie gibt seit Jahren ihre Erfahrung und Begeisterung am Instrument weiter und ist Endorserin der Firma Hohner.


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.