Wartung und Pflege von GITARREN & BÄSSEN

beschreibung

ABGESAGT!

Sie können sich trotzdem gerne Anmelden. Wir Informieren Sie dann sobald wir einen neuen Termin für den Workshop gefunden haben

 

Die Wartung und Pflege von Zupfinstrumenten (E-Gitarren, Akustikgitarren, Konzertgitarren, Bassgitarren, Mandolinen, Ukulelen etc.) dient ihrer Werterhaltung ebenso wie der Erhaltung und gegebenenfalls Verbesserung ihrer Bespielbarkeit.

 

Dieser Workshop vermittelt den Teilnehmern systematisch am eigenen Instrument die kosmetischen und technischen Grundlagen für die Pflege und  Lagerung von ihrem Instrument. Welche Mittel verwende ich, welche Werkzeuge setze ich wie ein, was kann ich selbst einstellen, was überlasse ich besser dem Instrumententechniker?

 

Der Workshop richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen. „Alten Hasen“ bietet sich durch den Workshop die Gelegenheit, zu überprüfen, ob sie in den vergangenen Jahren alles richtig gemacht haben.

 

 

dozent

Ralph Ehlers ist selbständiger Zupfinstrumententechniker und kooperiert mit dem Musikhaus Taunus bereits seit dessen Gründung im Jahr 2008. Zu den Schwerpunkten seiner Tätigkeit zählen Einstellung, Reparatur und Umbau von Zupfinstrumenten und deren Elektronik.

 

daten

  • Termin: 9.05.2020, von 11.00 Uhr bis 13.30 Uhr. 
  • Kursdauer: 2,5 Stunden.
  • Teilnahmegebühr: 40 Euro pro Person.
  • Werkzeuge werden für die Teilnehmer gestellt.
  • Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen.
  • Eigenes Instrument mitbringen.
  • Mindestalter: 14 Jahre.

anmeldeformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.