cajon für Fortgeschrittene

beschreibung

Dieser kurze Workshop richtet sich an Anfänger mit Vorkenntnissen. Inhalt dieses Kurses sind u.a. kurze Wiederholung der Schlagtechnik, komplexere 2-taktige Rhythmen, Fill Inns und Breaks, sowie das Spielen mit Cajon und Kleinpercussion gleichzeitig. Es werden sämtliche Rhythmen mit Musik geübt. Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs ist eine gewisse Grundkenntnis am Cajon oder einer anderen Handtrommel oder Schlagzeug.


daten

  • Termin: 30.11.2019  13.00 Uhr bis 15.30 Uhr. 
  • Kursdauer: 2,5 Stunden.
  • Teilnahmegebühr: 35,00 pro Person.
  • Vorkenntnisse erforderlich.
  • Mindestalter: 14 Jahre.

dozent

Mark Collazo ist seit den 90er Jahren als Percussionist professionell tätig. Ebenso lange handelt er mit Percussioninstrumenten und hat 1997 seinen eigenen Laden „Bongolei“ eröffnet. Seit 2014 vertreibt er exklusiv die spanische Cajonfirma „Al Andalus“ aus Madrid. Als Dozent ist/war er u.a. für das hessische Landesinstitut für Pädagogik, Landesregierung Tirol, Arbeitskreis für Schulmusik, und unzähligen anderen pädagogischen Einrichtungen tätig. Als Musiker hat er u.a. gespielt mit:

 

Justus Frantz und dem Orchester der Nationen, Nanette Scriba, Daniel Wirtz „unplugged“, Marla Glen, Weather Girls u.v.m.


anmeldeformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.