cajon für einsteiger

beschreibung

Der, die, das Cajon ist wohl das idealste Instrument um den Einstieg in die Welt der Schlaginstrumente zu machen. Die Schlagtechnik ist recht einfach und einfache Rhythmen lernt man fast von selbst. Das genau sind auch die Themen des Einführungsworkshops an diesem Tag. Die Schlagtechnik wird anhand von einfachen Rhythmen aus dem Rock und Pop Bereich gelernt und geübt. Weiteres Thema ist der Aufbau eines Musikstückes und die dynamische Begleitung dazu am Cajon. Ein kleiner Crashkurs zum Schnuppern, geeignet für Anfänger ohne Vorkenntnisse.


daten

  • Termin: 14.09.2019  13.00 Uhr bis 15.30 Uhr. 
  • Kursdauer: 2,5 Stunden.
  • Teilnahmegebühr: 35,00 pro Person.
  • Keine Vorkenntnisse erforderlich.
  • Mindestalter: 14 Jahre.

dozent

Mark Collazo ist seit den 90er Jahren als Percussionist professionell tätig. Ebenso lange handelt er mit Percussioninstrumenten und hat 1997 seinen eigenen Laden „Bongolei“ eröffnet. Seit 2014 vertreibt er exklusiv die spanische Cajonfirma „Al Andalus“ aus Madrid. Als Dozent ist/war er u.a. für das hessische Landesinstitut für Pädagogik, Landesregierung Tirol, Arbeitskreis für Schulmusik, und unzähligen anderen pädagogischen Einrichtungen tätig. Als Musiker hat er u.a. gespielt mit:

 

Justus Frantz und dem Orchester der Nationen, Nanette Scriba, Daniel Wirtz „unplugged“, Marla Glen, Weather Girls u.v.m.


anmeldeformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.